Skip to main content

FlowStop stattet jetzt die Kanäle von Vinci Autoroutes aus

Vinci-1

Im Juni 2023 setzte FlowStop seine Geräte ein, um die Kanäle der Vinci-Autobahnen abzudichten.

Diese Kanäle liegen zu beiden Seiten der Autobahnen tiefer und dienen dazu, Regenwasser, das auf den Asphalt fällt, abzuleiten.

Diese Kanäle müssen manchmal gesperrt werden, um Wartungsarbeiten zu gewährleisten. Vor FlowStop wurde eine Betonmauer errichtet und anschließend zerstört.

Mit FlowStop ist der Kanal innerhalb von 3 Minuten abgedichtet, das Wasser dringt nicht mehr durch und die Arbeiten können durchgeführt werden. Das spart viel Zeit und Geld.

– Fluten des betroffenen Abschnitts (Höhe 0,40 m) mit einem Tankwagen.
– Versenken eines als vollkommen dicht geltenden Kontrollkanisters, der bis zu einer Höhe von 40 cm mit Wasser gefüllt ist.
– Messung des Höhenunterschieds zwischen D+0 und D+3 im Kanal und im Kontrollkanister unter Berücksichtigung ihrer jeweiligen Volumina.

Neueste Veröffentlichungen

FlowStop ist ein Überflutungsschutz, der Türen, Schiebetore, Garagentore und alle Arten von Öffnungen schützt. Er erfordert keine Bauarbeiten, bläst sich in wenigen Minuten auf und ist leicht zu verstauen.

Rechtliche Informationen - © 2019 Garnements !

×

Bonjour !

Cliquez sur un de nos contact ci-dessous pour chatter avec lui sur Whatsapp !

×